Zum Eingang
Herzlich willkommen! Unsere Kirche steht Dir offen. Gott ist offen fuer Dich so wie Du bist mit Deinem Lachen und Weinen, mit Deiner Angst und Deiner Hoffnung, mit Deiner Kraft und mit Deiner Schwaeche, mit deiner Guete und mit Deiner Schuld. Hier ist ein Platz fuer Dich! Hier kann der Himmel die Erde beruehren.

Du kannst das bunte Fenster betrachten
Durchscheinend ist die Welt fuer das Licht, das von Oben kommt. In der Menschenwelt unten kannst Du Dir Deinen Platz mitdenken bei den Kindern und bei den grossen Leuten, bei Jungen und bei Alten, bei Frauen und bei Maennern. Ganz oben leuchtet - unfassbar - Gottes Welt, Quelle des Lichtes. Christus verspricht beides: Oben und Unten, Gott und die Welt, Sich und Dich, und Er verspricht Dir. Ich bin bei Dir!

Du kannst zum Taufstein gehen
Dorthin, wo es im Namen Gottes heisst: "Ich habe Dich erloest, Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist Mein." Du kannst Dir aus der Schale ein Segenswort nehmen. Lies es, beziehe es auf Dich, lass Dich staerken durch Gottes Wort.

Du kannst das zum Kreuz betrachten
Und Du kannst eine Kerze anzuenden. Vertrau Christus an, was Dich bewegt, was Dich dankbar stimmt und was Dir Kummer bereitet. Denke an jemanden, den Du liebst oder mit dem Du Probleme hast. Verbinde das Licht Deiner Kerze mit einem Wunsch fuer Ihn und fuer Dich.

Und dann geh wieder hinaus
Mit dem Segen unseres Gottes! Gott sei bei dir, wo Du auch hingehst. Er schenke Dir Liebe, dass Du Segen weitergeben kannst an Deine Mitmenschen. Er schenke Dir Glauben, dass Du Zuversicht hast, wenn die Nacht kommt. Er schenke Dir Freude am Leben, an den Mitmenschen und an Deinen Aufgaben.
Gott gebe Dir seinen Frieden!
Amen!

Pfarrer Kollmer, ehemaliger Pfarrer


Heldritt Kalender

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Lokalnews

Lokalsport